2014 Sommerfest

16. September 2014 | Autor: Heinz

 

Sommerfest – es knatterte wieder!

 

Trotz des angekündigten schlechten Wetters, haben die Besucher uns auch dieses Jahr nicht im Stich gelassen. Mit der Festeröffnung am Samstag, bei strahlenden Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen, kamen auch schon die ersten Gäste. Sicherlich angelockt vom Duft des Motorenöl.

Gegen Abend fand dann vor großem Publikum die angekündigte Motoballvorführung des 1. MSC Mörsch statt. Hierfür möchten wir uns bei den Motoballspielern nochmals für die gelungene Darbietung bedanken. Unsere Besucher waren jedoch nicht nur wegen dieser außergewöhnlichen Vorstellung gekommen, sondern um vor allem die gesammelten Oldtimer und Youngtimer der Mitglieder des Motor Sport Club Karlsruhe – Knielingen zu bewundern. Die Sammlung reichte von Oldtimern aus dem Jahre 1928, eine NSU 501T, bis hin zu Youngtimern aus dem Jahre 2011.

Aber auch die Bar, mit den Öl- und nicht Ölhaltigen Getränken, fand bei den Besuchern großen Zulauf. Bestellt wurde Großteils mit den Fachbegriffen wie „Spritzwasser“ und „Super“, alias Sekt und Caipirinha, um sich eine Abkühlung gegen das warme Wetter zu gönnen.

Ein Highlight auf dem Sommerfest war auch sicherlich der diesjährige Flohmarkt für jedermann. Verkauft wurden Motorradkleidung, Ladegeräte, Reinigungsmittel und vieles mehr.

Sonntags erreichte uns dann schließlich doch das angekündigte schlechte, regnerische Wetter. Die Besucher trotzen diesem Wetter und so herrschte auch am Sonntag eine hohe Besucherbeteiligung, die sich bei Pommes, Steak, Flammkuchen und Co. verköstigen ließen.

Wir möchten uns bei allen Anwohnern, Helfern und Besuchern für Ihre Unterstützung bedanken. Mit Ihrer Hilfe haben Sie maßgebend am Erfolg des Sommerfests beigetragen.

MCSZeltok-300x200.jpg
103ok-300x200.jpg

Ausstellungsstücke beim Sommerfest