Chroniken

Motor Sport Club Karlsruhe-Knielingen e.V. 

Aus "Sportarten Motorsport"

In den Jahren 1930 - 1933 bestand bereits ein Motorsport Club Knielingen, auf den man sich bei Gründung jedoch nicht bezog.

 

Gründungsmitglieder:
Andrae, Karl-Heinz

Blum, Erich

Geisert, Gerhard

Grether, Wolfgang

Gross, Bernhard

Grotz, Julius

Hodapp, Eugen

Illig, Hans

Maier, Kurt

Meinzer, Rolf

Rink, Walter

Vetter, Helmut

Wolf, Gunther

Zoller, Willi

 

Chroniken der 

Motor-Sport-Club Karlsruhe-Knielingen e.V. 

Vereinsgeschichte

07.07.1951
Gründung des "Motor-Sport-Clubs Karlsruhe-Knielingen e.V." zunächst als reiner Motorradfahrerverein.

 

Zwischen
1951 - 1961
Regelmäßige Ausrichtung von Fuchsjagden, Orientierungs- und Bildersuchfahrten mit dem Motorrad
 

1962
Beitritt zur Deutschen Verkehrswacht
 

Zwischen

1962 - 1980
Veränderung der Schwerpunkte in der Vereinsarbeit aufgrund der zunehmenden Motorisierung durch das Auto: Ausrichtung von Geschicklichkeitsturnieren und vereinsinternen Rallyes. Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen rund um das Fahrzeug (technische Vorträge u.a.) und die Verkehrserziehung in Zusammenarbeit mit der Polizei, der Verkehrswacht, dem Roten Kreuz u.a.
 

1965
Zunehmende Verlagerung zu einem überregionalen Oldtimer-Club (hauptsächlich Motorräder). Entsprechende Veränderung der Vereinsaktivitäten: Restaurieren der Fahrzeuge, Teilnahme an Veteranenrallyes, Clubausfahrten, Durchführung von Oldtimer-Fahrzeugausstellungen bei Straßen- und Sommerfesten etc.
 

1967
Bau eines Verkehrsübungsplatzes im Gewann Willich nahe der Rheinbrücke durch die Verkehrswacht
 

1971
Beitritt zum Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV)
 

Zwischen

1976 - 1978
Erwerb des alten Knielinger Feuerwehrhauses in der Unteren  Straße als Vereinsheim. Umfangreiche Sanierungsarbeiten
 

18.09.1976
25-jahriges Vereinsjubiläum mit Ausrichtung der 1. Veteranen-Ralley in Knielingen und Karlsruhe
 

01.08.1978 - 31.08.1978
Einweihung des neuen Vereinsheims mit großer Oldtimer Show
 

Zwischen

1980 - 1989
Ausrichtung von Veteranen-Rallyes im Drei-Jahresrhythmus
 

1980
Regelmäßige aktive Teilnahme bei den jährlich stattfindenden Knielinger Straßenfesten
 

25.08.1995 - 26.08.1995
Zwei Vereinsmitglieder sind Teil der deutschen B-Nationalmannschaft bei der internationalen Windmill-Rallye in Schottland (u.a. Andreas Schifferdecker)
 

01.05.1998 - 31.05.1998
Erstmalige Durchführung der Robert-Vetter-Gedächtnisfahrt
 

07.07.2001
Festabend zum 50-jährigen Jubiläum

 

2002 - 2010 >

2011 - 2020 >

1933.jpg
brautpaar.jpg
1983 Robert Vetter.jpg
circle-cropped.png
msc founders.jpg