Suche

Nachlese Sommerfest


Ein voller Erfolgt war dieses Jahr unser Sommerfest! Am Samstag, den 09.07. und Sonntag den 10.07. konnte der MSC vor seinem „Häusle“ viele Besucher begrüßen. Etliche der Besucher reisten auch mit Ihren fahrbaren Schätzchen an.

Am Sonntagvormittag waren zeitweise so viele Besucher mit ihren alten Autos, Motorrädern, Fahrrädern und Traktoren anwesend, dass der Platz im abgesperrten Bereich der Unteren Straße knapp wurde.

Das älteste ausgestellte Fahrzeugt war ein Michaux Fahrrad um 1865; Baujahr 1911 ist das älteste Motorrad, das zu sehen war. Neben Motorrädern der 20er und 30er Jahren waren Fahrzeuge der Nachkriegszeit bis hin zum modernen Ami-Sportler zu bestaunen.


Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Wie immer gab es Bratwurst, Steak, den MSC-Fischweck sowie die berühmten Flammkuchen.


Ein besonderer Dank geht an alle Besucher, Aussteller und natürlich an alle Helfer! Ohne sie wäre ein Sommerfest nicht möglich!

Auch ein großer Dank geht an den Museumsverein, der sein Karussell betrieb; ebenso an die Familie Huber, die historische Fahrräder ausstellte.


Familie Huber mit ihren historischen Fahrrädern

Für das leibliche Wohl war gesorgt...
Freundliche Kassiererinnen



73 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen