Suche

Saisonabschlussfahrt


Trotz strahlendem Sonnenschein und annehmlichen Oktober-Temperaturen startet die Saisonschlussfahrt des MSC dieses Jahr mit nur zwei Teilnehmern. Wie die Jahre zuvor (2020 musste leider wegen Corona ausfallen) fand die Ausfahrt mit „modernen“ Motorrädern statt.


Immer Richtung Süden führt die Strecke durch das Rheintal über kleine Straßen bis nach Achern. Dort angekommen ging es weiter durch die herbstlichen Weinberge hinein in den Schwarzwald bei Oberkirch.

Im Schwarzwald angekommen wurde sich erst einmal für die anstehende Kurvenfahrt gestärkt. Nach der Einkehr beim Imbiss auf dem Löcherberg starteten die kleinen, kurvigen Sträßchen durch das Mittelgebirge.

Über Bad Peterstal und über die Alexander Schanze ging zu zur Hochstraße hinauf; um anschließend wieder bei der Zufluch nach Oppenau abzubiegen. In Oppenau unten angekommen ging es wieder über die Allerheiligen Wasserfälle hinauf auf den Ruhestein. Über das Murgtal fuhren die Teilnehmer weiter bis kurz vor die Nagoldtalsperre, um dann über die Rote Lache sowie über das Käppele ins Moosalbtal zu fahren.

Von dort aus ging es nach ca. 270 km direkt nach Hause.


Bei herrlichem Wetter fand eine herrliche letzte Tour 2021 statt!



16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen