top of page
Suche
  • gvvolz

Seminar in der Carl-Benz-Schule



Der MSC veranstaltet regelmäßig Seminare über Verkehrssicherheit und Technik.


Am 05. November stand nach Corona-Pause ein ganz besonderes Seminar an. Unser neuestes Mitglied Manfred, Lehrer und Abteilungsleiter an der Carl-Benz-Schule, führte die Seminarteilnehmer durch seine Berufsschule.


Die Führung startete in den Werkstätten, in denen Motoren und Fahrzeuge, die zu Übungszwecken repariert werden können, gezeigt wurden.

Weiter ging es durch die modern eingerichteten Klassenräume und Labore. In einem der Labore kann zu Lehrzwecken die gesamte Fahrzeugelektronik per Modulbauweise nachgebaut werden. Auch interessant war der Lehrmittelraum, der vollgepackt mit Anschauungsmaterial und Schnittmodellen ist.

Krönenden Abschluss fand die Führung in der Schweißwerkstatt. In dieser kann auch virtuell Schweißen erlernt werden. Die Seminar-Teilnehmer durften sich sogar an einer virtuellen Schweißnaht versuchen.


Nach dem Seminar trafen sich dann noch die MSCler im Kühlen Krug und machten dort einen Abschluss.


Noch einmal einen recht herzlichen Dank an Manfred für die hoch interessante und kurzweilige Führung!


Manfred erklärt die Laboreinrichtung

Virtuelles Schweißen

Digitale Auswertung der virtuellen Schweißung


Weitere Bilder sind wie immer in der Galerie zu finden: https://www.msc-knielingen.de/2022

89 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page